Anthroposophische-Medizin

2007-anthrop-MedizinWirksamkeit durch Ganzheitlichkeit
Die Anthroposophische Medizin ist deshalb so wirksam,
weil sie den ganzen Menschen im Blick hat: seinen
Körper, seinen Geist und sein Umfeld. Dieser Einstellung
entspricht auch die Offenheit für alternative und tradi-
tionelle Behandlungsmöglichkeiten. Anthroposophische
Medizin verbietet weder Methode noch Medikamente
und drängt den Patienten auch nicht in eine bestimme
Richtung – jeder Patient bekommt von allen Therapien
und Arzneien das Beste.

Die Selbstheilungskräfte ankurbeln:
Anthroposophische Medizin für den
Hausgebrauch
Das Heilsystem bietet vor allem eins: Hilfe zur Selbsthilfe.
Das Immunsystem des Patienten wird gestärkt, Kör-
per und Seele werden angeregt, ihren Beitrag zu leisten,
um die Gesundheit zurückzuerlangen – individuell und
von Mensch zu Mensch unterschiedlich.

Dieses Buch erklärt Ihnen leicht verständlich und pra-
xisnah die Grundlagen der Anthroposophischen Medizin,
ihre Therapien, Anwendungen und Arzneimittel. Es
zeigt wie Sie diese Medizinform bei häufigen Beschwer-
den selbst nutzen können, und was Sie von einem
Anthroposophischen Arzt erwarten dürfen.

ISBN 978-3-8304-2248-8
2007 Haug

 


 

2007-aromatherapie Aromatherapie kurz & bündig

Aromatherapie
Düfte sind Wirkstoffe, die der Körper über
Nase und Haut aufnimmt und die dann ihre
wohltuenden Eigenschaften entfalten: von
keimtötend bis krampflösend und entspannend.

Anwenden
Aromatherapie ist mehr als drei Tröpfchen Öl
in die Duftlampe: die breite Palette der An-
wendungsgebiete bietet Ihnen das je-
weils Beste für Ihren Bedarf.

Wohlfühlen
Duftessenzen sind ideal für Ihr Wohlbefin-
den. Sie sprechen die Seele an, entspannen
in Stresszeiten und verwandeln Müdigkeit in
Power. Probieren Sie es selbst!

ISBN 978-3-8304-2262-4
2007 Haug

 


 

2007-radfahren Gesund Rad fahren mit Spaß

Rad fahren für Ein- und Umsteiger:
einfach ideal

Rad fahren macht Spaß und ist gesund. Man ist an keine
Trainingszeiten gebunden und kann sofort beginnen: Ein-
fach aufsteigen und losfahren! Und in der Regel reicht
auch erst einmal das, was man im Keller stehen hat.

Viel Fahr-Spaß mit der richtigen
Einstellung

Gerade für Ein- oder Umsteiger kann der erste Aus-
flug auch Frust bedeuten: Knie tun weh, das Gesäß
schmerzt, die Schultern sind verspannt. Und überhaupt
hat man sich das Ganze so anstrengend nicht vorge-
stellt!
Genau hier setzt dieser motivierende Coach an. Er zeigt
Ihnen, welcher Radtyp Sie sind und hilft Ihnen, Ihr
Fitness-Level zu ermitteln. So eingestellt kommen Sie
mit Rad, Technik, Sitzposition und Funktionskleidung
gut zurecht.
Und wenn dann doch mal was schief geht, finden Sie hier ers-
te Hilfe für typische Beschwerden. Trainingspläne und
jede Menge Tipps für Touren helfen bei Eingewöhnung,
gezielter Leistungssteigerung, und Rad fahren macht Spaß.

ISBN 978-3-8304-2234-1
2007 Haug

 


 

2007-S-Basen Säure-Basen kurz & bündig

Säure-Basen
Nicht alles, was sauer schmeckt, macht uns
sauer. Und natürlich braucht der Körper auch
Säuren. Es kommt auf das richtige Maß an.

Anwendung
Sie können Ihren Säure-Basen-Haushalt ganz
einfach ins Gleichgewicht bringen, mit einem
sanften Umstieg auf ein basisch geprägtes
Leben oder mit einer strengen Basenkur. Das
funktioniert ohne großen Aufwand und ist da-
her auch alltagstauglich.

Sich wohlfühlen
Kombinieren Sie Säure-Basen Bewegung
und Entspannung – dann kommt das Wohlbe-
finden ganz von allein.

ISBN 978-3-8304-2263-1
2007 Haug

 


 

Kneipp Kneipp kurz & bündig

Kneipp verstehen
Das größte Missverständnis: Kneipp ist nur
Wassertreten und Güsse mit eiskaltem Nass,
das Ganze möglichst streng und mit eiserner
Disziplin durchgeführt. Alles falsch – Kneipp
ist ganz schön trendy.

Kneipp anwenden
Egal,ob Jung oder Alt, Frau oder Mann, gesund
oder ein bisschen angeschlagen: Kneipp wirkt
schnell, zuverlässig, ist einfach, kostengünstig
und macht auch noch Spaß. Nutzen Sie die
praktischen Tipps für Wohlbefinden, Fitness
und Ausgeglichenheit.

Kneipp wohlfühlen
Kneipp – das ist Natur für alle Sinne: Mit dem
Gesichtsguss frisch in den Tag, mit Meditation
harmonisch in den Schlaf. Die fünf Kneipp-
Bausteine für subjektive Lebensqualität, Wohl-
befinden und Balance wirken garantiert.

ISBN 978-3-8304-2259-4
2007 Haug

 


 

Schokolade Ich darf meine Schokolade

Schokolade ist nicht nur
eine süße Verführung – Schokolade
heilt auch Körper und Geist.

Bei den Maya war sie ein Privileg der Könige
und Schamanen, heute gilt Schokolade als
reine Schleckerei – aber das Multitalent kann mehr:
Ob als Tafel oder Trank, Schokolade ist anregend
wie Kaffee, enthält das Gute-Laune-Hormon Serotonin,
sie hilft bei Bluthochdruckproblemen und ihr Aroma
fördert die Entspannung. Sogar beim Abnehmen
hilft Schokolade!

ISBN 978-3-363-03114-0
2007 Lüchow Verlag